Am Freitag stehen in der 2. Liga die Partien SV Sandhausen gegen den MSV Duisburg sowie 1. FC Kaiserslautern gegen den VfL Bochum auf dem Programm. Sportwetten-Pur zeigt Euch, wie Ihr Euer Geld mit zwei ziemlich sicheren Wetten am Abend verdoppeln könnt.

Doppel-Decker: Bei dieser Wette geht es dem Team von Sportwetten-Pur darum, dass wir unseren Einsatz mit zwei relativ sicheren Wetten in einer Kombination verdoppeln möchten. Schauen wir uns die Torstatistiken für die Halbzeitergebnisse der vier Mannschaften an: In Lauterns bisherigen fünf Heimspielen fielen zur Halbzeit viermal mehr als 0,5 Tore. Bochums Auswärtsspiele waren zur Halbzeit noch torreicher. In sechs von sechs Partien gab es zur Halbzeit immer mehr als 0,5 Tore  Daher wählen wir die Wettart Over 0,5 Tore in der ersten Halbzeit und kombinieren diese mit der entgegengesetzten Prognose für das Spiel des SV Sandhausen gegen den MSV Duisburg. Beide Teams sind in den ersten 45 Minuten eher torfaul: In Sandhausens bisherigen sechs Heimspielen gab es lediglich ein Mal mehr als 0,5 Treffer zur Halbzeit. Duisburgs Spiele zur Halbzeit lagen in 50 Prozent der Fälle unter 0,5 Toren. Wir gehen trotzdem auf Nummer sicher und kombinieren, dass in der ersten Hälfte bei [wc_highlight color=“green“]Sandhausen gegen Duisburg weniger als 1,5 Tore fallen[/wc_highlight] (Quote 1.33 bei Bet365) und kombinieren dies mit [wc_highlight color=“red“]mehr als 0,5 Tore zur Halbzeit im Spiel Lautern gegen den VfL Bochum[/wc_highlight] (Quote 1.5 bei Bet365). So haben wir eine relativ sichere Wette mit einer Gesamtquote von 1.99.

Übrigens: Unser Partner bet365 hat aktuell wieder ein attraktives Neukundenangebot: wer bis zu 100 Euro einzahlt, erhält auf den Einzahlungsbetrag einen 100 Prozent Bonus gutgeschrieben.