Betfair Test- und Erfahrungsbericht

  • 88% 88%

Unsere Bewertung

  • Wettangebot 100% 100%
  • Wettquoten 90% 90%
  • Kundenservice 70% 70%
  • Wettplatzierung 80% 80%
  • Sicherheit 100% 100%

8,8
Sportwetten
PUR

9
User Bewertung

Summary

Betfair wurde 1999 gegründet und gehört in Großbritannien zu den erfolgreichsten Wettanbietern. Auch in Deutschland hatte das Unternehmen schon mal eine gute Marktposition. Als hierzulande die Wettsteuer eingeführt wurde, zog betfair sich aber zunächst aus dem deutschen Markt zurück. Seit 2013 ist der Wettanbieter aber mit seinem „Sportsbook“ wieder da. 2016 fusionierten die Briten mit dem irischen Buchmacher Paddy Power, woraus das mittlerweile riesige Wettangebot resultierte. Zu Punkten weiß betfair außerdem mit guten Quoten und dem Wegfall der Wettsteuer. Verbesserungspotenzial gibt es noch keim Kundenservice und beim Zahlungsverkehr.

Pro:

  • tolles Wettangebot in der Breite und der Tiefe
  • gute Quoten
  • keine Wettsteuer

Contra:

  • teilweise Gebühren beim Zahlungsverkehr
  • schlechte Erreichbarkeit des Kundenservice

Wettangebot

  • 100% 100%

Das Wettangebot von betfair ist gigantisch – sowohl in der Tiefe als auch in der Breite. Wie bei allen Wettanbietern nimmt der Fußball auch hier die Pole Position ein. In den großen europäischen Fußballnationen geht das Angebot teils bis in den Amateurbereich runter. Dazu gibt es neben der klassischen Dreierwegswette oft um die 100 weitere Optionen. Beim Fußball bleiben bei betfair keine Wünsche offen. Wo sonst kann man auf algerischen oder jordanischen Fußball setzen? Neben den gängigen Sportarten kann unter anderen auch auf Snooker, Cricket oder Bowls gewettet werden. Auch das Live-Wetten-Angebot von betfair kann sich sehen lassen. Ein Live-Streaming bietet der britische Buchmacher in Deutschland allerdings leider nicht an.

Wettquoten

  • 90% 90%

Die Quoten bei betfair sind insgesamt auf einem hohen Niveau. Besonders bei internationalen Topereignissen erreicht der Quotenschlüssel gerne mal 96 Prozent. Bei Events abseits der großen Medienpräsenz liegen die Quoten stabil im mittleren Marktniveau. Tipp: Kurz vor Spielbeginn hebt betfair die Quoten oft noch mal an. Auch beim Tennis lohnt sich ein Blick zu betfair. Hier sind die Quoten oft besonders gut. Positiv hervorzuheben ist auch, dass keine Wettsteuer fällig wird.

Kundenservice

  • 70% 70%

Hier gibt es bei betfair noch Verbesserungspotenzial. Leider gibt es keine Kundenhotline. Auch der Live-Chat ist nur an Werktagen von 10 bis 18 Uhr erreichbar. Darüber hinaus ist der Kontakt per Email und ein Online-Formular möglich. Als „Ausgleich“ für die fehlende Kundenhotline hat der Kundenservice von betfair aber einen eigenen Twitter-Account.

Wettplatzierung

  • 80% 80%

Die Navigation auf der Seite ist einfach, aber nicht so intuitiv wie bei einigen Konkurrenten. Alle Sportarten finden sich oben links in einer Leiste in einem Ausklappmenü. Entscheidet man sich für eine Sportart, öffnet sich automatisch ein neuer Reiter, in dem alle verfügbaren Wetten angezeigt werden. Ausgewählte Wetten erscheinen dann wie üblich rechts in einem Wettschein.

Sicherheit

  • 100% 100%

Betfair ist im Besitz der EU-Lizenz und erfüllt alle rechtlichen Standards. Die Website wird durch die hochwertige SSL-Verschlüsselung geschützt. Auch die Einzahlungen erfolgen über sichere Seiten. Bei der Einzahlung fallen allerdings teilweise Gebühren an. Bei Auszahlungen kostet der Weg über die Banküberweisung 5 Euro Gebühr. Alle anderen Wege sind kostenfrei.