Wetttipps für die Champions League am Mittwoch

Im Achtelfinale der Champions League trifft Real Madrid auf Paris St. Germain. Gibt es im ersten Duell der Giganten einen Sieger? Jürgen Klopp muss mit dem FC Liverpool zum FC Porto reisen. Das Duell verspricht viele Tore. Die Wetttipps für den Mittwoch.

Real Madrid – Paris Saint-Germain

Tendenz: Rechtzeitig zum Achtelfinale der Champions League hat Real seine Form einigermaßen wiedergefunden. Im Januar gab es erstmals seit Ende der Steinzeit drei Spiele ohne Sieg (zwei Niederlagen, ein Unentschieden) für die Madrilenen. „Talfahrt ohne Ende“ schrieb damals die „Marca“ und „El Mundo“ titelte mit „Reals großem Untergang“. Mittlerweile hat sich das Team von Zinedine Zidane wieder berappelt. In den vergangenen vier Spielen holten Ronaldo und Co. drei Siege und ein Unentschieden, schossen dabei gigantische 18 Treffer. Beim PSG schwächelte der Traumsturm in den vergangen Liga-Spielen ein wenig. Was auch daran lag, dass sich Kylian Mbappe Mitte Januar bei der 1:2-Niederlage in Lyon heftig am Kopf verletzt hatte. Mittlerweile ist der Youngster aber wieder fit und soll auch gegen Real auflaufen. Bei der Besetzung beider Teams ist ein Ausgang der Partie wirklich schwer abzuschätzen. Wir würden daher von einem Tendenztipp absehen.

Tore: Da sollte es wirklich einige geben. 50 Tore hat Real Madrid in 22 Ligaspielen erzielt. 17 Treffer waren es in sechs CL-Spielen. Dem steht die PSG in nichts nach. 25 Tore waren es in sechs Partien der Königsklasse, 76 Buden stehen aus 25 Begegnungen der Ligue 1 auf dem Konto von Cavani, di Maria, Neymar und Co.

Tipp: Da die Over-2,5-Tore-Wette „nur“ eine 1,44 bringt, entscheiden wir uns, Ronaldo als Torschützen für diese Partie zu tippen. In großen Spielen spielte der Portugiese fast immer auch groß auf. Die Quote bei BetVictor beträgt dafür 2,15.

FC Porto – FC Liverpool

Tendenz: Was Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool seit Weihnachten geleistet hat, ist eine Klasse für sich. Aus den letzten acht Spielen holte der ehemalige BVB-Coach sechs Siege. Lediglich gegen Tottenham (2:2) und in Swansea (0:1) verließen Firmino und Co. den Platz nicht als Sieger. Besonders beeindruckend war der 4:3-Sieg über den bis dahin noch ungeschlagenen Spitzenreiter Manchester City. Für uns ist Liverpool aufgrund der Form auch der Favorit in Porto. Aber: Auch Portos Bilanz ist beeindruckend. Der FC ist in (einer deutlich schlechteren) Liga in 21 Spielen noch ungeschlagen – bei lediglich vier Unentschieden. Und: Sollte es in der 75 Minute 1:1 zwischen den beiden stehen, wir Liverpool kaum noch auf Sieg spielen, sondern mit dem Auswärtstor zufrieden sein. Das sollte man beim Tendenztipp im Hinspiel eines solchen Wettbewerbs natürlich mitberücksichtigen.


TOP-Angebot: Ihr seid Euch sicher, dass Liverpool in Porto gewinnt? Dann hat unser Partner BetVictor ein unschlagbares Angebot für Euch. Wer sich über diesen Link anmeldet, bekommt für einen Sieg von Liverpool in Portugal die Quote 15.0. Wie es funktioniert, erfahrt Ihr unten.*


Tore: Liverpool hat die zweitmeisten Tore in der Premier League hinter Manchester City erzielt (61/79). In der Champions League gab es unter anderem das legendäre 7:0 gegen Spartak Moskau, was gleichzeitig der zweithöchste Sieg in der Gruppenphase des Wettbewerbs bedeutete. Porto hat in der Liga 53 Tore erzielt. Davon verteilen sich 31 auf die Stürmer Moussa Marega (16) und Vincent Aboubakar (15), der in fünf CL-Spielen fünfmal traf. Liverpools Firmino kann diesen Wert noch toppen. Er traf in sechs Spielen sechsmal.

Tipp: Für Tore sollte reichlich gesorgt sein. Wir spielen daher Over 2,5. Bei BetVictor gibt es dafür die Quote 1,727.

Hier findet Ihr die Sportwetten-Tipps für die Achtelfinale-Spiele der Champions League am Dienstag.

Champions-League-Spezial Teil 1: Wer zieht ins Finale der Königsklasse ein? Wir wagen schon jetzt eine Prognose, solange es noch Top-Quoten gibt. 

Champions League Spezial Teil 2: Wie wir die Chancen des FC Bayern München bewerten und welcher englische Club unser Geheimfavorit ist.


*So funktionierts: 1. Eröffnet ein BetVictor Konto über diesen Link. (Gültig nur für Neukunden) 2. BEVOR IHR EINZAHLT: Meldet Euch unter Aktionen für das Angebot an. / 3. Zahlt 5 € oder mehr ein. / 4. Setzt eine Wette vor dem Spiel (Pre-Event), am Mittwoch, den 14. Februar auf die reguläre Quote auf der Webseite das der FC Liverpool gewinnt.  / 5. Platziert Eure Wette zwischen Donnerstag, den 08. Februar um 10:00 Uhr und und Mittwoch, den 14. Februar um 20:45 Uhr. / 6. Eure erste Wette nach Kontoeröffnung muss auf Sieg FC Liverpool gesetzt werden, damit Ihr Euch für die Top Quote von 15,0 qualifiziert.

Falls die Wette gewinnt: Wird Eure Wette regulär ausgezahlt und Ihr erhaltet die Differenz als Bonus, sodass Euer Gewinn der erhöhten Quote von 15,0 entspricht. Maximaler Einsatz 5 €. Beispiel: Eine 1 € Wette bei einer Quote von 4,0 ergibt 4 € Gewinn und 47 € Bonus. Dieser Bonus verfällt nach 6 Tagen und kann in dieser Zeit mit Quoten von mindestens 1.5 eingesetzt werden, der Gewinn wird Euch gutgeschrieben!  Es gelten die AGBs von BetVictor!



No Comments

    Leave a reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen