Am Dienstag erwarten uns zwei echte Highlights in der Champions League: Bayern München empfängt Besiktas Istanbul, der FC Chelsea trifft auf den FC Barcelona. Während das eine Spiel schon vor dem Anpfiff entschieden ist, dürfte es in England extrem spannend werden. Unsere Wetttipps.

FC Bayern München – Besiktas Istanbul

(20.45 Uhr, live im ZDF)

Tendenz: Es kann nur einen (Sieger) geben, und der heißt natürlich FC Bayern München. Trainer Jupp Heynckes hat am Wochenende beim Last-MinuteSieg in Wolfsburg seine Topstars wie Robert Lewandowski, David Alaba, Joshua Kimmich und Thomas Müller sogar über weite Teile der Partie geschont. Istanbul hat zwar die Gruppe vor Porto und RB Leipig gewonnen, wird aber mit diesem Gegner einfach nicht mithalten können. In der Liga ist der 31-Jährige Ryan Babel mit sieben Treffern aus 20 Spielen zweitbester Torschütze – das sagt viel über die Qualität der Mannschaft von Trainer Şenol Güneş aus.


fcbbesiktas

TOP-Angebot: Ihr seid Euch sicher, dass der FC Bayern gegen Besiktas Istanbul gewinnt? Dann hat unser Partner BetVictor ein unschlagbares Angebot für Euch. Wer sich über diesen Link anmeldet, bekommt für einen Sieg der Bayern die Quote 51.0. Wie es funktioniert, erfahrt Ihr unten.*


Tore: Die spannendste Frage lautet: Schießt Besiktas ein Tor gegen die Bayern? In den letzten sechs Ligaspielen hat der FCB fünfmal mindest einen Gegentreffer bekommen. Wir glauben nicht, dass die Bayern in einem so wichtigen Spiel einen Treffer der Gäste zulassen

Tipp: Man muss lange suchen, um eine spielbare Quote zu finden. Wir gehen auf „[wc_highlight color=“green“]FC Bayern gewinnt beide Halbzeiten[/wc_highlight]“. Die Quote bei BetVictor dafür: 1,85.

FC Chelsea – FC Barcelona

(20.45 Uhr, live bei Sky Sport4 HD)

Tendenz: Der erste Impuls sagt, dass Barcelona gewinnt. Historisch gesehen Ist dieses Duell komplett ausgeglichen. In 15 Spielen gab es jeweils fünf Siege für Beide und fünf Unentschieden. Die jüngere Vergangenheit spricht für Chelsea. Die Engländer haben seit 2006 kein Spiel mehr gegen Barcelona verloren. Neben fünf Unentschieden gab es sogar zwei Siege, den letzten am 18. April 2012 zu Hause (1:0).

Tore: Die Chelsea-Defensive ist – gerade zu Hause – extrem stark. In vierzehn Heimspielen kassierte die Hintermannschaft der Blues um das spanische Verteidigerduo Cesar Azpilicueta und Marcos Alonso lediglich sieben Treffer. Natürlich kommt da mit Barcelona und den Stürmern Lionel Messi und Luis Suarez ein ganz anderes Kaliber an die Stamford Bridge. Und natürlich will der FC Barcelona dieses Spiel auf keinen Fall ohne einen Auswärtstreffer beenden.

Tipp: Wer hohes Risiko gehen will, kombiniert die Over-2,5-Tore-Wette damit, dass Barcelona am Ende auch noch gewinnt. Dafür gibt es bei BetVictor eine 4,0. Uns reicht die Quote 1,65 dafür, [wc_highlight color=“green“]

dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen.

[/wc_highlight]


*So funktionierts: 1. Eröffnet ein BetVictor Konto. (Gültig nur für Neukunden) / 2. BEVOR IHR EINZAHLT: Meldet Euch unter Aktionen für das Angebot an. / 3. Zahlt 5 € oder mehr ein. / 4. Setzt eine Wette vor dem Spiel (Pre-Event), am Dienstag, den 20. Februar, auf die reguläre Quote auf der Webseite, dass Bayern gewinnt. / 5. Platziert Eure Wette zwischen Freitag, den 16. Februar um 10 Uhr  und Dienstag, den 20. Februar um 20.45 Uhr. / 6. Eure erste Wette nach Kontoeröffnung muss auf Sieg FC Bayern gesetzt werden, damit Ihr Euch für die Top Quote von 51.0 qualifiziert.

Falls die Wette gewinnt: Wird Eure Wette regulär ausgezahlt und Ihr erhaltet die Differenz als Bonus, sodass Euer Gewinn der erhöhten Quote von 51.0 entspricht. Maximaler Einsatz 1 €. Beispiel: Eine 1 € Wette bei einer Quote von 4,0 ergibt 4 € Gewinn und 47 € Bonus. Dieser Bonus verfällt nach 6 Tagen und kann in dieser Zeit mit Quoten von mindestens 1.5 eingesetzt werden, der Gewinn wird Euch gutgeschrieben!  Es gelten die AGBs von BetVictor!