Dienstag, 10.7., 20 Uhr, St. Petersburg

TV:

Tendenz

Vor der WM hätte ich gesagt, das wird eine klare Sache für Frankreich. Aber Belgien hat sich großen Respekt bei mir erworben, nicht zuletzt durch das 2:1 im Viertelfinale gegen Brasilien. Bei Frankreich hatte ich bislang das Gefühl, dass das Team nur im Achtelfinale gegen Argentinien alles abrufen musste und in Wahrheit sogar noch deutlich Luft nach oben hat –  wenn es denn gefordert wird. Das dürfte gegen Belgien der Fall sein.

Tore

Das Schöne an KO-Spielen ist: Wenn eine Mannschaft in Führung geht, muss die andere alles reinwerfen, um selbst ein Tor zu erzielen. Belgiens Schwachpunkt ist die Abwehr, Frankreich ist überragend im Sturm besetzt. Die Belgier wiederum sind mit de Bruyne und Lukaku extrem konterstark. Ich glaube, dass es ein torreiches Halbfinale wird. 

Der Anbieter 888 hat sich für dieses Halbfinale eine besondere Aktion ausgedacht. Für einen Finaleinzug der Franzosen gibt es die Quote 9.0 – für einen Erfolg der Belgier 11.0. Zum Vergleich: Derzeit liegt die Durchschnittsquote für das Erreichen des Finales für die  Franzosen bei 1.75, die der Belgier bei 2.1. Es geht nicht darum, dass der Sieg nach 90 Minuten zustande kommt, sondern nur darum, dass das jeweilige Team ins Finale einzieht! Der Einsatz für diesen Booster ist auf 5 Euro begrenzt. Um in den Genuss dieses Bonus zu bekommen, müsst Ihr Euch unter diesem Link anmelden und den Promo-Code 200BONUS angeben! Viel Erfolg wünscht das Team von sportwetten-pur.de

 

Autor