Es ist fraglos das spannendste Achtelfinale der Champions League: Der FC Liverpool empfängt zum Hinspiel am Dienstag (21 Uhr, live bei SKY) den FC Bayern München, und es steckt soooo viel in diesem Spiel. Klopp gegen Bayern, Rot gegen Rot, Speed gegen Speed, Abwehrschwäche gegen Abwehrschwäche. Und englischer Hoffnungsträger gegen deutschen Hoffnungsträger. Dabei ist die Favoritenlage trotz aller Ähnlichkeiten irgendwie klar. Die „Reds“ aus Liverpool bekommen bei den Buchmachern im Schnitt eine 2.0, während die Bayern für einen Auswärtssieg nur bei einer 3.6-Quote stehen.

Auch für unseren Partner BetVictor ist diese Partie eine ganz besondere. Der englische Buchmacher ist in Deutschland berühmt für seine spektakulären Neukundenquoten von 51.0, doch er ist auch Partner des FC Liverpool. Klar, dass bei BetVictor diesmal auch nur ein rotes Herz in der Brust schlägt. Und deshalb heißt es vor #LFCFCB: Mega-Quote: 51.0 für  einen Liverpool-Sieg gegen Bayern. 

Ihr glaubt wie wir an einen Sieg von Jürgen Klopp gegen die von Niko Kovac? Dann solltet Ihr Euch das unschlagbare Angebot nicht entgehen lassen. Wer sich über diesen Link anmeldet, bekommt für einen Sieg der „Reds“ die Quote 51.0. Wie es funktioniert, erfahrt Ihr unten.*

Schauen wir uns kurz die Konstellation an. Die Bayern reisen mit einem mühsam erkämpften Auswärtssieg in Augsburg nach Liverpool. Gerade defensiv offenbarten die Münchner erneut große Schwächen, vor allem über die Außen ließ sich der FCB zum Teil mühelos ausspielen. Nach vorne läuft es über die schnellen Flügel Serge Gnabry und vor allem Kingsley Coman, der an allen drei Treffern beteiligt war. Gute Nachricht: Der Franzose dürfte trotz seiner Knöchelverletzung spielen können. Der LFC hatte spielfrei, ist also erholt. Auch das Klopp-Team berstet nicht vor Selbstsicherheit, in de vergangenen Wochen zeigte sich die Viererkette anfällig, der Vorsprung auf Manchester City ist zusammengeschmolzen. Trotzdem: Das magische Dreieck Mané – Firmino – Salah funktioniert tadellos. Und dürfte am Ende den Ausschlag geben. Der Quotenbooster sollte deshalb durchgehen.

So funktionierts:
  1. Eröffnet unter diesem Link ein BetVictor-Konto. (Gültig nur für Neukunden)
  2. Bevor Ihr einzahlt: Meldet Euch unter Aktionen für das Angebot an.
  3. Zahlt 5 € oder mehr ein.
  4. Setzt eine Wette auf die normale Quote vor dem Spiel (Pre-Event), am Dienstag, den 19. Februar, dass Liverpool gewinnt.
  5. Platziert Eure Wette zwischen Montag, den 18. Februar und Dienstag, den 19. Februar um 21 Uhr.
  6. Eure erste Wette nach Kontoeröffnung muss auf Sieg Liverpool gesetzt werden, damit Ihr Euch für die Top Quote von 51.0 qualifiziert.
Was erhaltet Ihr?

Falls Eure Wette gewinnt: Wird Eure Wette regulär ausgezahlt und Ihr erhaltet die Differenz als Bonus, sodass Euer Gewinn der erhöhten Quote von 10,0 entspricht. Dieser Bonus verfällt nach 6 Tagen.
Maximaler Einsatz 1 €.
Beispiel: Eine 1 € Wette bei einer Quote von 2.0 ergibt 2 € Gewinn und 49 € Bonus. Es gelten die AGBs von BetVictor!

Ihr seid neu bei Sportwetten-pur? Hier kommt Ihr zu unserer Quotenbooster-Sektion, wo wir regelmäßig die besten Booster.Angebote der Buchmacher für Euch sammeln, aufbereiten und bewerten. Natürlich seid Ihr bei uns auch richtig, wenn es um aktuelle Wett-Tipps zur Bundesliga geht – hier entlang. Und wenn Ihr attraktive Boni sucht, dann werdet Ihr in unserer Bonusübersicht garantiert fündig.

Autor