5 Euro Freebet bei der Darts-WM ohne Risiko

Normalerweise drehte sich hier zuletzt ja alles um das Thema Fußball. Die Darts-WM überstrahlt aber wie üblich zum Jahreswechsel den Rest des Sportprogramms und keine andere Sportart eignet sich dazu so fürs Wetten und unser Partner Interwetten.com hat zur WM einen 5 Euro Freebet für Euch bereitgestellt.

Hier klicken für einen 5 Euro Freebet plus einen zusätzlichen 100 Euro Bonus bei Einzahlung

Heute finden die Viertelfinalspiele statt. Am Nachmittag spielen zunächst vier relative Überraschungen gegeneinander, während am Abend vier der ganz Großen jeweils im direkten Duell aufeinander treffen. Dabei ergeben sich folgende Möglichkeiten, die 5 Euro sinnvoll zu investieren. Dazu schauen wir uns die vier Spiele im Einzelnen an:

13:30 Uhr Jamie Lewis gegen Darren Webster: Der Spieler, der unter anderem Peter Wright besiegte gegen den Mann, der bei dieser WM spielt wie schon das ganze Jahr 2017 oder „Fireball“ gegen „Demolition Man“ oder Wales gegen England. Für uns ist ein Tipp auf Darren Webster mit der Interwetten-Quote 1,9 eine gute Idee, wer auf Nummer sicher gehen will, sollte Webster plus 1,5 wetten. Das gibt immer noch die Quote 1,45 und das Spiel sollte auf jeden Fall eine enge Kiste geben. Gespielt wird in allen Viertelfinals best of nine.

15:15 Uhr Dimitri van den Bergh gegen Rob Cross: Im zweiten Spiel des Nachmittags trifft der frischgebackene Juniorenweltmeister Dimitri van den Bergh auf den Shootingstar des Jahres Rob Cross. Der Belgier van den Bergh hat gestern die Nummer 5 der Welt Mensur Suljovic bezwungen in einem eher durchwachsenen Spiel. Der Engländer Cross lies gegen John Henderson nichts anbrennen. Cross ist in diesem Spiel für uns klarer Favorit und das sagen auch die Quoten aus. Interwetten hat eine 1,27 auf Sieg Cross angesetzt. Wem das zu wenig ist, dem sei eine 2,05 empfohlen für Cross -1,5.

20:15 Uhr Michael van Gerwen gegen Ramyond van Barneveld: Der Abend besteht dann aus zwei absoluten Highlights. Als erstes muss der amtierende Weltmeister und Nummer 1 der PDC Order of Merit gegen seinen Landsmann Raymond van Barneveld. Van Gerwen wirkte in seinem letzten Spiel gegen Gerwyn Price alles andere als unschlagbar und van Barneveld zeigte sich bisher in allen drei Spielen in sehr guter Verfassung. Letztes Jahr war „Mighty Mike“ die Endstation für „Barney“, aber das könnte sich dieses Jahr genau umdrehen. Die Quote 5,05 auf van Barneveld ist daher mehr als interessant. Zur Absicherung dieser Wette könnte man außerdem in diesem Spiel noch auf die Anzahl der geworfenen 180er bei beiden gehen. Für mehr als 17,5 (von beiden zusammen) gibt es immerhin die uote 1,8.

21:45 Uhr Gary Anderson gegen Phil Taylor: Wie weiter oben geschrieben, dürfte bei normalem Verlauf das Viertelfinalspiel gegen den zweifachen Weltmeister Gary Anderson der wohl letzte offizielle Auftritt vom sechszehnfachen Weltmeister Phil Taylor sein. Dessen letzter Titel liegt allerdings auch schon vier Jahre zurück, während Anderson im Vorfeld in diesem Jahr zu den heißen Anwärtern gezählt wurde. Gespielt haben beide bisher sehr souverän, aber gerade „The Power“ wurde noch von keinem Gegner richtig gefordert. Das wird heute auf jeden Fall passieren. Einziges Manko aus Anderson-Sicht: gestern plagte sich der Schotte am Ende mit Rückenproblemen herum. Die Quote auf einen Anderson-Sieg liegt bei 1,9, die wir nur empfehlen können.

Weitere Infos und Details zu den Spielern gibt es auf unserer Partnerseite dartsblog.de.

Wer die Interwetten-Freebet noch anders nutzen möchte, kann auch noch auf den Weltmeister tippen. Die Quoten sind da teilweise auch sehr interessant. Für Rob Cross bekommt man beispielsweise immer noch die Quote 9 und wer glaubt, dass der Juniorenweltmeister auch die „richtige“ WM gewinnt in einem Jahr bekommt bei Interwetten die Quote 55.

 

 


No Comments

    Leave a reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen