Latest Posts

Raul – ein Abschied von Schalke mit ganz viel Stil

Raul – ein Abschied von Schalke mit ganz viel Stil

Der wahre Freund des runden Leders muss zwangsläufig kein Fan einer Fußballmannschaft sein, um zumindest mit dem einen oder anderen Spieler ihres Kaders zu sympathisieren. Manchmal führt das dann sogar soweit, dass man sich bei dem Wunsch ertappt, der Manager des Vereins seines Herzens solle bei jenen Akteuren doch ...

„Bestie“ Bayern fletscht doch noch die Zähne

„Bestie“ Bayern fletscht doch noch die Zähne

Erst wurden ihnen sechs Paar Fußballtreter aus der Kabine geklaut. Dann kassierten die Madrilenen auch noch ein eigentlich irreguläres Tor zum 0:1. Auf diesen Abend beim FC Bayern München hätte Real Madrid gerne verzichtet. Nach der Pause war nach Mesut Özils 1:1 die Welt für kurze Zeit wieder in Ordnung. Doch dann ...

Sky spielt weiter live Doppelpass mit der Liga

Sky spielt weiter live Doppelpass mit der Liga

So wie der FC Bayern mit dem BVB einen ernsthaften Konkurrenten im Fußball-Oberhaus bekommen hat, so musste sich Sky bei den Verhandlungen um die Übertragungsrechte für die Bundesliga ebenfalls gegen einen neuen Rivalen durchsetzen. Der FCB verlor, der Münchner Bezahlsender aber setzte sich durch.

Der Bayern-Blues: Uli Hoeneß singt am lautesten

Der Bayern-Blues: Uli Hoeneß singt am lautesten

Das Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München ist vorüber. Auch das Revierderby „auf Schalke“ ist beendet. Die Meisterschaft ist aus Münchner Sicht verloren. Nur Uli Hoeneß hat den Abpfiff noch nicht gehört.

Cristiano Ronaldo lässt Barcelona verzweifeln

Cristiano Ronaldo lässt Barcelona verzweifeln

Eine Nacht lang durfte der FC Barcelona träumen. Dann zerstörte Cristiano Ronaldo alle Hoffnungen der Katalanen. Mit drei Treffern seines Superstars konterte Real Madrid am 33. Spieltag in der Primera Division.

Arjen Robben, der Fehlschuss und die Folgen

Arjen Robben, der Fehlschuss und die Folgen

Franz Beckenbauer, der Ehrenpräsident des FC Bayern München, war bemüht, die Fassung zu bewahren. „Früher“, meinte der „Kaiser“, „gab es einmal ein Gesetz: Der Gefoulte schießt niemals selbst.“ Arjen Robben tat es im Topspiel bei Borussia Dortmund doch – und scheiterte kläglich.

Thomas Broich: Glücksgefühle in „Down Under“

Thomas Broich: Glücksgefühle in „Down Under“

Thomas Broich beschrieb sich in einem Interview einmal so: „Ich war arrogant, ich habe mich bewusst abgegrenzt. Irgendwann war ich gefangen in dieser Rolle.“ Aus diesem Gefängnis wollte er ausbrechen. Die „Flucht“ führte ihn nach Australien.

Bremer Baustellen: Jetzt flüchtet auch Tim Wiese

Bremer Baustellen: Jetzt flüchtet auch Tim Wiese

Das Weserstadion wurde gerne als Torfabrik der Bundesliga bezeichnet. Lange her ist das noch nicht. Aber der Fußball ist eben ein schnelllebiges Geschäft. Tim Wiese geht, Claudio Pizarro vielleicht – aber viele Fragen bleiben. Wie werden die Baustellen geschlossen? Bundesliga: Tim Wiese verlässt Werder Bremen im ...

Ein ganz starker Abgang

Ein ganz starker Abgang

Seine Worte klangen nicht nur enttäuscht. Sie hörten sich betrübt an, aber eben auch abgrundtief ehrlich. Kein Nachkarten, schon gar kein übles Nachtreten. Er sei dankbar gewesen, Trainer bei Bayer Leverkusen gewesen zu sein. Man nimmt es Robin Dutt ab, wenn er das mit traurigem Gesicht sagt. Ein Tor war gefallen ...

Auf dem Sprung: Wachablösung in der Bundesliga?

Auf dem Sprung: Wachablösung in der Bundesliga?

Die ersten Giftpfeile aus dem Süden der Republik erreichten bereits das Ruhrgebiet. Doch was der FC Bayern München auch anstellt, Borussia Dortmund scheint aktuell immer noch einen Konter parat zu haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen