Teil 2: Welche Teams kommen ins Finale der Champion League

Vor dem Achtelfinale in der Königsklasse haben wir uns die Frage gestellt: Welche Teams ziehen ins Finale der Champions League ein? Lesen Sie heute im zweiten Teil unseres Sportwetten-Tipps: Wie wir die Chancen des FC Bayern München bewerten und welcher englische Club unser Geheimfavorit ist.

FC Bayern München

Der FC Bayern kann sich voll auf die Champions League konzentrieren. Die Meister-Schale wird spätestens Anfang April in München ankommen, und mit dem BVB haben die Bayern den letzten ernstzunehmenden Gegner im DFB-Pokal bereits vor Weihnachten ausgeschaltet. Was also spricht gegen das Triple? Sicher nicht Trainer Heynckes. Doch das war es dann auch schon fast. In der Gruppenphase gab es eine derbe 0:3-Schlappe bei der PSG. Das war ja noch unter dem alten Trainer Ancelotti werden FCB-Anhänger jetzt sagen und außerdem habe man ja das Rückspiel 3:1 gewonnen. Da ging es aber auch „nur“ noch um den Gruppensieg. Versteht uns nicht falsch, für einen Einzug ins Finale ist der FCB immer gut. Aber dazu gehört auch etwas Losglück. Dass die Bayern Dusel am Topf haben, zeigte bereits die Achtelfinal-Auslosung. Mit Besiktas Istanbul hat der FCB eines der leichtesten Lose in dieser Runde erwischt.

Quote für einen Finaleinzug von Bayern München: 4,0

FC Liverpool

And here it is: unser Geheimfavorit auf den Einzug ins Finale der Champions League heißt FC Liverpool. Die Jüngeren unter Euch werden sich erinnern, dass LFC-Trainer Klopp bereits mit dem BVB ein Finale in der europäischen Königklasse erreicht hat. Was für Liverpool spricht? Nun, zunächst einmal ein schlagbarer Gegner im Achtelfinale. Bekommt die Abwehr der Reds Porto-Stürmer Aboubakar in den Griff, dürfte der Einzug ins Viertelfinale zur Formsache werden. Außerdem hat Liverpool den Vorteil, alle englischen Gegner bereits aus der laufenden Saison zu kennen. In der war die Klopp-Elf übrigens bislang die einzige, die Manchester City schlagen konnte. Hinzu kommen die Heimstärke und der ausgeglichene Kader. Und natürlich Motivationswunder Klopp himself.

Quote für einen Finaleinzug des FC Liverpool bei Betvictor: 7,0


TOP-Angebot: Ihr seid Euch sicher, dass Liverpool in Porto gewinnt? Dann hat unser Partner BetVictor ein unschlagbares Angebot für Euch. Wer sich über diesen Link anmeldet, bekommt für einen Sieg von Liverpool in Portugal die Quote 15.0. Wie es funktioniert, erfahrt Ihr unten.*


FC Barcelona

Mit dem FC Chelsea haben die Katalanen nicht gerade Losglück im Achtelfinale. Aber der souveräne Tabellenführer der Priméra Division hat schon in der Vorrunde gezeigt, dass er sogar ohne Neymar zu den Titelfavoriten gehört. Juventus Turin wurde in der Gruppenphase auf den zweiten Platz verwiesen, Sporting und Piräus hatten nicht den Hauch einer Chance. Trotzdem ist das Los gefährlich, zumal Chelsea überhaupt nichts zu verlieren hat. Wir würden von den Einzelspielen die Finger lassen, folgerichtig würden wir Barcelona auch vor diesem Duell für eine relativ niedrige Quote auch nicht als Finalteilnehmer tippen.

Quote für einen Finaleinzug des FC Barcelona bei Betvictor: 3,5


Lesen Sie im ersten Teil, warum wir uns gegen Paris Saint Germain als „sicheren“ Sportwetten-Tipp entschieden haben und welches englische Team eigentlich ein guter Geheimfavorit ist. 


FC Chelsea

Die Engländer würden natürlich zum erweiterten Kreis der möglichen Finalteilnehmer gehören, wäre da nicht der Achtelfinal-Gegner namens FC Barcelona. Was man an dieser Stelle aber würdigen muss, ist die Leistung des CFC in der Gruppenphase. Mit dem AS Rom und Vorjahres-Finalist Atlético Madrid hatte das Conte-Team echte Brocken auf dem Weg ins Achtelfinale. Auf der Strecke blieben am Ende die Spanier, auch, weil Chelsea im direkten Vergleich vier Punkte gegen Atlético holte. Trotzdem: Der Einzug ins Finale dürfte trotz Stars wie Eden Hazard, David Luiz, Edin Dzeko oder Alvaro Morata ganz schwierig werden. Stichwort: FC Barcelona.

Quote für einen Finaleinzug vom FC Chelsea bei Betvictor: 13,0

Tottenham Hotspur

Nach der fulminanten Vorrunde mit Siegen gegen Dortmund (2x) und Real Madrid wäre Tottenham prädestiniert für unseren Außenseiter-Tipp. Wenn da nicht im Achtelfinale ausgerechnet Juventus Turin warten würde. Englischer Überfallfußball trifft auf 120 Jahre italienische Abwehrerfahrung. Das können verdammt interessante Spiele werden. Wir glauben allerdings nicht so recht, dass sich die Engländer über 180 Minuten durchsetzen. Sollten sie es dennoch schaffen, wären sie ein würdiger Geheimfavorit.

 Quote für einen Finaleinzug der Tottenham Hotspur: 11,0

Juventus Turin

Die Italiener haben einen ganz unangenehmen Gegner zugelost bekommen. Tottenham war eine der Überraschungen der Vorrunde. Die Engländer gewannen ihre Gruppe vor Real Madrid und Borussia Dortmund. Doch kann sich Stürmer Harry Kane gegen die (Champions League-) erfahrene Juve-Abwehr behaupten? Wir haben da so unsere Zweifel. Der aktuelle Tabellen-2. der Serie A verfügt zudem auch in der Offensive über Ausnahmespieler wie Dybala, Cuadrado, Costa, Mandzukic und Higuain. Daher sehen wir Juve in diesem wirklich kniffligen Duell leicht vorne.

Quote für einen Finaleinzug von Juventus Turin bei Betvictor: 8,0

Nicht ausführlich betrachtet haben wir in diesem Teil unserer Vorschau die krassen Außenseiter FC PortoSchachtjor Donezk und Besiktas Istanbul.

Quote für den Finaleinzug des FC Porto: 67,0

Quote für einen Finaleinzug von Schachtjor Donezk: 67,0

Quote für einen Finaleinzug von Besiktas Istanbul bei Betvictor: 81,0

So funktionierts: 1. Eröffnet ein BetVictor Konto über diesen Link. (Gültig nur für Neukunden) 2. BEVOR IHR EINZAHLT: Meldet Euch unter Aktionen für das Angebot an. / 3. Zahlt 5 € oder mehr ein. / 4. Setzt eine Wette vor dem Spiel (Pre-Event), am Mittwoch, den 14. Februar auf die reguläre Quote auf der Webseite das der FC Liverpool gewinnt.  / 5. Platziert Eure Wette zwischen Donnerstag, den 08. Februar um 10:00 Uhr und und Mittwoch, den 14. Februar um 20:45 Uhr. / 6. Eure erste Wette nach Kontoeröffnung muss auf Sieg FC Liverpool gesetzt werden, damit Ihr Euch für die Top Quote von 15,0 qualifiziert.

Falls die Wette gewinnt: Wird Eure Wette regulär ausgezahlt und Ihr erhaltet die Differenz als Bonus, sodass Euer Gewinn der erhöhten Quote von 15,0 entspricht. Maximaler Einsatz 5 €. Beispiel: Eine 1 € Wette bei einer Quote von 4,0 ergibt 4 € Gewinn und 47 € Bonus. Dieser Bonus verfällt nach 6 Tagen und kann in dieser Zeit mit Quoten von mindestens 1.5 eingesetzt werden, der Gewinn wird Euch gutgeschrieben!  Es gelten die AGBs von BetVictor!


2 Comments
  1. […] Champions League Spezial Teil 2: Wie wir die Chancen des FC Bayern München bewerten und welcher en… […]

    Reply
  2. […] Champions League Spezial Teil 2:Wie wir die Chancen des FC Bayern München bewerten und welcher englische Club unser Geheimfavorit i… […]

    Reply

Leave a reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen