Siegt Bayern im DFB-Pokal in Paderborn? Gigantische Quote 51.0!

Manchmal gibt es Dinge, die gibt es eigentlich nicht. Wie die Chance, einen fast todsicheren Tipp auch noch mit einer unglaublichen Quote vergoldet zu bekommen. Alles, was passieren muss: Ein Sieg von Bayern München im DFB-Pokal in Paderborn. Echt jetzt!

Siegt Bayern in Paderborn? Hier gibt es die Mega-Quote 51.0!

Seien wir doch mal ehrlich: Die Chance, dass der FC Bayern im Pokal in Paderborn rausfliegt, ist verschwindend gering. Aber selbst wenn sie nicht ohnehin schon so miniminimini wäre, so schonte Trainer Jupp Heynckes am Samstag beim Sieg in Mainz auch noch diverse Topstars, darunter den wichtigsten: Stürmer Robert Lewandowski. Das zeigt, wie ernst es der Altmeister mit dem Unternehmen Pokalsieg (und vielleicht auch: dem Triple) meint.

Und das Ganze zeigt auch, wie fantastisch das Angebot ist, das BetVictor anlässlich dieses Pflichterfolgs (18.30 Uhr, live bei Sky) für potentielle Neukunden hat. Der Buchmacher, Exklusivpartner von Jürgen Klopps FC Liverpool und seit dem Marktstart in Deutschland auch Partner von Sportwetten-Pur, führt die eigenen Quoten ad absurdum. Und zwar so:


Für alle Neukunden hat BetVictor bei dieser Partie ein unschlagbares Angebot. Wer sich über diesen Link anmeldet, bekommt für einen Sieg von Bayern München in Paderborn die Quote 51.0.*


Gehen wir also zur Absicherung mal kurz die History durch. Sofort fällt einem da ein gewisses 0:6 des damaligen Aufsteigers SC Paderborn daheim gegen die Bayern ein. Wir schrieben das Jahr 2015 und Paderborn hatte in der Hinrunde die Bundesliga als Teilzeit-Tabellenführer überrascht. Nur gegen die Münchner war eben kein Kraut gewachsen. Robert Lewandowski und Arjen Robben trafen doppelt, sogar Mitchell Weiser schoss ein Tor. Aber dann war da noch der SCP-Trainer.

„Vielen Dank für das tolle Erlebnis“, sagte André Breitenreiter auf der anschließenden Pressekonferenz. „Wir haben gegen die weltbeste Mannschaft gespielt mit dem weltbesten Trainer“, erklärte der Trainer fast bewundernd. Sein damaliges Gegenüber: Pep Guardiola. Breitenreiter brachten die devoten Aussagen jede Menge Kritik ein. Aber der Mann war schon immer Realist und hatte erkannt: Gegen diese Bayern konnte man nicht gewinnen.

Wer heute noch Neukunde bei BetVictor wird und sein Geld auf den FC Bayern setzt, kann morgen Abend dann vielleicht genau dasselbe sagen: „Danke für das tolle Erlebnis“. Wir jedenfalls drücken die Daumen.


*So funktionierts: 1. Eröffnet ein BetVictor Konto. (Gültig nur für Neukunden) / 2. Bevor Ihr einzahlt: Meldet Euch unter Aktionen für das Angebot an. / 3. Zahlt 5 € oder mehr ein. / 4. Setzt eine Wette vor dem Spiel (Pre-Event), am Dienstag, den 06. Februar auf die reguläre Quote auf der Webseite, dass Bayern München gewinnt. / 5. Platziert Eure Wette zwischen Donnerstag, den 01. Februar um 10 Uhr und Dienstag, den 06. Februar um 18:30 Uhr. / 6. Eure erste Wette nach Kontoeröffnung muss auf Sieg Bayern München gesetzt werden, damit Ihr Euch für die Top Quote von 51,0 qualifiziert.

Falls die Wette gewinnt: Wird Eure Wette regulär ausgezahlt und Ihr erhaltet die Differenz als Bonus, sodass Euer Gewinn der erhöhten Quote von 51,0 entspricht. Dieser Bonus verfällt nach 6 Tagen. Maximaler Einsatz 1 €. Beispiel: Eine 1 € Wette bei einer Quote von 4,0 ergibt 4 € Gewinn und 47 € Bonus.  Es gelten die AGBs von BetVictor!


Für weitere Inspiration findet Ihr hier die Tipps zum DFB-Pokal am Dienstag.


1 Comment
  1. […] Die Giga-Quote: Wie Ihr Euch eine 51.0 für einen Bayern-Sieg in Paderborn sichern könnt. […]

    Reply

Leave a reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen